Fachkommentar zu Fall 122998 KH-CIRS-Netz Deutschland Drucken
29.01.2016
Fall-Nr. 122998: „Vorgehensweise bei OP und kurzzeitige Blutdruckentgleisung“
 
Fachkommentar des Fachbeirats CIRSmedical.de (BDA/DGAI)
 
Download Fachkommentar Fall-Nr. 122998 (PDF)

Autor: Dr. med. M. St. Pierre in Vertretung des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten (BDA) und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin (DGAI)

Die vorliegende Meldung berichtet von einer hypertensiven Blutdruckentgleisung im Rahmen einer
Tumeszenz-Lokalanästhesie.
Literatur:
1. Tumeszenz-Lokalanästhesie. Stellungnahme des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Regionalanästhesie. Anästh.
Intensivmed. 41 (2000) 114 – 115
2. Tierney EP, Kouba DJ, Hanke CW(2011) Safety of tumescent and laser-assisted liposuction: review of the literature. J
Drugs Dermatol 10(12):1363-9.
3. Lozinski A, Huq NS(2013) Tumescent liposuction. Clin Plast Surg.40(4):593-613
4. Conroy PH1, O'Rourke J(2013) Tumescent anaesthesia. Surgeon11(4):210-21