CIRS-AINS Spezial "Flugstunden für Anästhesisten: Cleared for take-off and cross-check?" Drucken
28.01.2013
Mündliche Anweisungen, besonders telefonische Anordnungen im Krankenhaus können häufig zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen führen und so die Patientensicherheit gefährden. Ein verbaler double-check — die Wiederholung der mündlichen Anweisung durch den Empfänger — könnte hier Abhilfe schaffen.

Ch. Hahnenkamp, Dr. med. J. Rohe, A. Schleppers, A. Sanguino H., M. St. Pierre, T. Dichtjar, C. Thomeczek, W. Heinrichs

A&I Publikation: CIRS-AINS Spezial "Flugstunden für Anästhesisten: Cleared for take-off and cross-check?" (PDF)