Quick-Alert Nr. 40 Drucken
07.02.2017

"Die richtige Trägerlösung: Aqua ad iniectabilia, Glucose 5%, Ringer-Acetat, Ringer-Lactat oder doch sicherheitshalber NaCl 0.9%?"

Stiftung für Patientensicherheit, Schweiz - CIRRNET Quick-Alert Nr. 40 (PDF)